Scharfe Hähnchenbrustfilets mit Thai-Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Hähnchenbrustfilets
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebel
  • 2 lg Chilis
  • 2 Chilis
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grün)
  • 5 Thai-Basilikumblätter
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 EL Fischsauce
  • 3 Teelöffel Zucker

1. Die Knoblauchzehen und die Zwiebeln von der Schale befreien. Die Chilischoten abspülen, der Länge nach halbieren und entkernen. Diese Ingredienzien so fein wie möglich hacken. Die Pfefferkörner im Mörser zerstoßen und alles zusammen in einer kleinen Backschüssel zu einer Paste mischen.

2. Das Hähnchenbrustfilet abspülen, abtrocknen und in 1 cm breite Streifchen schneiden. Das Thai-Basilikum abspülen und abtrocknen. Die Blättchen von den Stielen zupfen und klein hacken.

3. Das Öl in einem Wok erhitzen und die Chili-Pfeffer-Paste darin andünsten.

4. Das Hähnchenfleisch hinzfügen und ca. 3 Min. mitbraten.

Alles zusammen mit Fischsauce und Zucker nachwürzen und zum Schluss mit dem Basilikum überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Hähnchenbrustfilets mit Thai-Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche