Scharfe Gulschsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • kg Mageres Rindfleisch (aus der Keule)
  • 1000 g Zwiebel
  • 100 g Schweineschmalz
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 20 g Paprika (edelsüss)
  • 1000 ml klare Suppe (Instant)
  • 2 Paprikas (400g)
  • 2 Grüne Paprikas (400g)
  • 750 g Erdäpfeln
  • 1000 g Fleischtomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • Cayennepfeffer
  • Rosenpaprika (scharf)

Fleisch kleinwürfelig schneiden. Zwiebeln abschälen und würfelig schneiden. Fleisch in kleinen Portionen in heissem Schmalz sehr scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, in einen großen Schmortopf Form. Ist das gesamte Fleisch angebraten, Zwiebelwürfel hinzfügen und mitschmoren, bis sie glasig sind. Das Paprikapulver unterziehen und auf der Stelle ein Viertel l klare Suppe hinzugießen. Alles bei geschlossenem Deckel bei mässiger Temperatur eine halbe Stunde dünsten. In der Zwischenzeit die Paprikas vierteln, entkernen und gut abspülen, dann in zarte Streifen schneiden. Erdäpfeln abspülen, abschälen, abspülen, in Stifte schneiden. Paradeiser brühen, abschrecken, häuten und vierteln. Die Hälfte der Paradeiser mit dem Paprika, den Erdäpfeln, dem durchgepressten Knoblauch und der übrigen klare Suppe zum Fleisch Form. Zugedeckt weitere 60 min dünsten, zwischendurch umrühren, damit die Suppe nicht ansetzt. Daraufhin mit Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Rosenpaprika scharf nachwürzen. Die übrigen Paradeiser einrühren und noch 5 min mit erhitzen. Mit Stangenbrot oder evtl. Bauernbrötchen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Gulschsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche