Scharfe Gemüsenudeln -Vegetarisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Reisnudeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilis
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 300 g Brokkoli
  • 2 EL Erdnussöl
  • 300 g Sojabohnensprossen
  • 225 g Erdnüsse (gehackt)
  • 3 EL Sojasosse
  • 1 EL Zucker
  • 10 g Frischer Koriander oder evtl. glatte Petersilie

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Knoblauch von der Schale befreien und durch eine Presse drücken. Chilis klein hacken. Zwiebel von der Schale befreien, in Spalten schneiden. Paprika entkernen und in Streifchen schneiden. Brokkoli in Rosen zerteilen. Alles im heissen Öl in einer großen Bratpfanne 2 Min. unter Rühren anbraten. Sprossen hinzufügen und weitere 3 Min. rösten. In der Zwischenzeit Erdnüsse unter Wenden in einer beschichteten Bratpfanne goldbraun anrösten. In der Bratpfanne auskühlen und bis auf ein paar Nüsse zum Garnieren grob hacken. Nudeln zum Gemüse Form und Sojasosse, Zucker und gehackte Erdnüsse unterziehen und nachwürzen. Mit Petersilie beziehungsweise Koriander und ganzen Erdnüssen bestreut zu Tisch bringen. Tipp: Reisnudeln sind rasch gemacht - einfach 4 Min. in heissem Wasser einweichen und abrinnen. Stattdessen können ebenfalls Bandnudeln verwendet werden.

Info: Statt der Chilis und Zucker können die Gemüsenudeln ebenfalls mit fertiger Chilisauce / Hotsauce gewürzt werden. Weniger scharf wird das Gericht, wenn die Chilis vor dem Hacken entkernt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Gemüsenudeln -Vegetarisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche