Scharfe Gazpacho (Spanische Gemüsekaltschale)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Liter Paradeissaft
  • 1 Stück Salatgurke
  • 1 Glas Paprika (gegrillte, ca. 360 g Abtropfgewicht)
  • 1 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Chili-Olivenöl
  • 1 Prise Kräutersalz
  • Basilikumblättchen
  • Rosmarinzweiglein
  • Olivenkrautblättchen

Für die Gazpacho die Gurke schälen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und fein schneiden. Die gegrillten Paprikas aus dem Glas nehmen und abtropfen lassen.

Die Gurkenscheiben, den Knoblauch, die Paprikas und den Paradeissaft in einem großen Gefäß sehr fein pürieren. Mit dem Chili-Öl und dem Kräutersalz abschmecken und dann mindestens eine Stunde kaltstellen.

In Suppentellern anrichten und mit Basilikum-, Rosmarin- und Olivenkrautblättchen garnieren.

Tipp

Man kann auch mit anderen Kräutern garnieren. Zur Gazpacho passt Vollkorn-Baguette. Wer es nicht scharf mag, ersetzt das Chili-Öl durch Olivenöl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 5 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Scharfe Gazpacho (Spanische Gemüsekaltschale)

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 11.09.2015 um 09:32 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche