Scharfe Frühlingssuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Junge Sprossen von Brennessel, Löwenza Schafgarbe, Sauerampfer, gewaschen, fein gehackt
  • Knoblauchzehe (feingehackt)
  • Kren (gerieben)
  • Wasser (oder Brühe)
  • 1 Tasse süsses Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz
  • Butter oder evtl. Öl zum Andünsten
  • Mehl

In einem großen Kochtopf Butter beziehungsweise Öl erhitzen. Knoblauchzehen, ger. Kren ganz kurz anbräunen. Küchenkräuter dazugeben und mit Mehl bestäuben. Mit Wasser beziehungsweise klare Suppe löschen, unter Rühren zum Kochen bringen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit süsser Schlagobers verfeinern.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Frühlingssuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche