Scharfe Fleisch-Kukuruz-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Olivenöl
  • 100 g Speck; in kleinen Würfeln
  • 2 lg Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 450 g Rinfleisch; gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Peporoni
  • 1 Peporoni
  • 1 Becher Pelati-Paradeiser
  • 2 lg Erdäpfeln
  • 1000 ml Suppe
  • 2 EL Küchenkräuter (frisch, gehackt)
  • 280 g Dose Kukuruz
  • 150 g Sbrinz

Speck, Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl glasig anbraten. Das gehackte Fleisch zugeben und mitbraten, bis es die rote Farbe verloren hat. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Die Peperoni längs aufschneiden, Kerne entfernen und Stängelansatz wegschneiden und in zarte Streifen schneiden, hinzugeben und kurz mitbraten. Pelati und die abgeschälten und kleinwürfelig geschnittenen Erdäpfeln in die Bratpfanne Form und mit der Suppe auffüllen. alles zusammen 15 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Eventuell nachwürzen, Küchenkräuter und Maiskörner beigeben und wiederholt 5 Min. ziehen.

In Suppenschalen anrichten und mit geriebenem Sbrinz bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Fleisch-Kukuruz-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche