Scharfe Chinasuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 30 g Schwammerln (getrocknet)
  • 50 g Glasnudeln
  • 250 g Schweinefleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sojasauce
  • 100 g Karotten
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 3 EL Öl
  • 100 g Erbsen (Tk)
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 130 g Bambussprossen
  • 50 g Sojabohnenkeimlinge
  • 4 Chilischoten
  • Sambal Ölek

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Schwammerln ein paar Stunden einweichen. Glasnudeln in ausreichend kochendes Wasser Form, von der Kochstelle nehmen und bei geschlossenem Deckel etwa 4 min ausquellen. Nudeln auf ein Sieb Form, mit kaltem Wasser abschrecken und abrinnen. Fleisch in Streifchen schneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Soja-Sauce beträufeln. Karotten abschälen, nach Belieben in Längsrichtung 4 Kerben einkerben und die Karotten in Scheiben schneiden, so entstehen Blütenblätter. Frühlingszwiebeln abspülen und in Ringe schneiden. Öl in einem Kochtopf erhitzen, das Fleisch darin kurz anbraten. Vorbereitetes Gemüse und Erbsen dazugeben und mit klare Suppe auffüllen. Aufwallen lassen und etwa 10 min auf kleiner Flamme sieden. Sojabohnenkeimlinge, Bambussprossen, Glasnudeln, abgetropfte Schwammerln sowie Chilischoten hinzufügen und 5 min ziehen. Suppe mit Sambal Ölek nachwürzen. Wer es schärfer liebt, gibt noch ein wenig Sambal Ölek in seine Suppentasse.

Zubereitung in etwa 20 min Garzeit in etwa Ca. Ca. Ca. 15 min * Für vier Leute ** 221 Kalorien/ 926 Joule je Einheit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Chinasuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche