Scharfe Blätterteighörnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Tiefgefrorener Blätterteig (ca. 450 g oder evtl. 4-5
  • Teigplatten)
  • 100 g Pfeffersalami
  • 4 Scharfe rote Chilischoten
  • 100 g Rotes Pesto
  • Eventuell Cayennepfeffer
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Milch

Zur Dekoration:

  • Grobes Salz oder Sesamkoerne

Blätterteig entfrosten. Von jeder Platte spitzwinklige Dreiecke schneiden. Aus den Resten ebenfalls nochmal ein Dreieck herstellen; dabei die Reste nicht zusammenkneten, sondern aufeinanderlegen, fest glatt drücken und auswalken.

Salami in Würfel schneiden, Chilischoten entkernen und abschneiden.

Auf die Breitseite von jedem Dreieck einen TL rotes Pesto Form, darauf Salamiwürfel und kleingeschnittene Chilischote gleichmäßig verteilen. Wer es gern sehr scharf mag, würzt zusätzlich mit Cayennepfeffer. Das Dreieck mit der Füllung von der breiten Seite her zusammenrollen und zu einem Kipferl formen. Eidotter mit Milch durchrühren, die Kipferl damit dünn bestreichen, mit Salz oder Körnern überstreuen.

Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Kipferl darauf legen und im aufgeheizten Herd 15-20 Min. backen (Umluft 200 Grad , sonst 220 Grad ).

Als Füllung eignen sich auch: grünes Pesto; grüner Pfeffer; frische, stark aromatische Küchenkräuter wie Rosmarin, Salbei und Thymian, klein gehackt; geriebener Parmesan.

ygebaeck_1.jhtml

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Blätterteighörnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche