Scharfe Austernpilze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 lg Chilischoten
  • Salz
  • 400 g Austernpilze
  • 0.5 Bund Thai-Basilikum
  • 4 EL Erdnussöl
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Palm- oder evtl. brauner Zucker
  • 1 EL Limettensaft (eventuell mehr)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Den Knoblauch abziehen und würfelig schneiden. Chilies halbieren, säubern, entkernen, abspülen und in schmale Streifen schneiden. Beides mit 1/2 Tl Salz im Mörser zu einer Paste verreiben.

2. Von den Austernpilzen die Stiele zurechtschneiden. Pilzhüte mit Küchenrolle abraspeln und in mundgerechte Stückchen schneiden.

Basilikum abspülen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen.

3. Den Wok erhitzen. Das Öl einfüllen. Die Würzpaste darin unter durchgehendem Rühren 1 Minute rösten. Die Schwammerln zufügen und 3-4 min rösten.

4. Fischsauce, Sojasauce und Zucker unterziehen. Alles zum Kochen bringen.

Die Austernpilze mit Limettensaft und Salz nachwürzen. Wok von dem Küchenherd nehmen und die Basilikumblätter unter die Schwammerln heben.

Tipp: Statt der Austernpilze kann man auch frische Shiitake-Schwammerln oder braune Champignons verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Austernpilze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche