Scharfe Ananas-Grillsoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die scharfe Ananas-Grillsoße die Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden, die Knoblauchzehe ausdrücken, Chilli sehr klein schneiden und mit dem Pürierstab mixen.

Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Vorsicht bei der Chiliverwendung! Vorher lieber kosten und wenn die Ananas-Grillsoße sehr scharf ist, erst mal weniger verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Scharfe Ananas-Grillsoße

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 11.07.2016 um 12:20 Uhr

    Ein interessantes rauchiges Aroma bringt Pimenton de la Vera (geräucherter Chili).

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 11.07.2016 um 12:48 Uhr

      klingt interessant - wo bekommt man welchen?

      Antworten
    • BiPe
      BiPe kommentierte am 11.07.2016 um 12:53 Uhr

      In Wien z.B. bei Babette am Hof.

      Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 14.01.2016 um 19:36 Uhr

    Tolle Sauce zum heißen Stein...

    Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte