Schalotten mit Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1000 g Runde Schalotten
  • Salz
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Weisswein
  • 125 ml Rotweinessig
  • Pfeffer
  • 6 Feigen
  • 1 Bund Basilikum
  • 150 g Ital. Mortadella (in Scheibchen)
  • 250 g Grissini

1. Die Schalotten in kochendes Salzwasser Form, 2 min blubbernd machen, abschrecken und schälen. Den Zucker in einem Kochtopf goldbraun karamelisieren und mit Weisswein und Essig löschen. So lange machen, bis sich der Karamel aufgelöst hat.

2. Die Schalotten dazugeben und 4-5 Min. darin machen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Feigen wenn nötig abschälen und in Spalten schneiden. Zu den Schalotten Form und auskühlen.

3. Basilikumblätter und Mortadellascheiben gleichmässig um die Grissini einschlagen und zu den Schalotten und Feigen zu Tisch bringen.

Die eingelegten Schalotten passen auch sehr gut zu einer Käseplatte.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schalotten mit Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche