Schalotten In Rotwein Mit Gekochtem Fohlenschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schalotten
  • 500 ml Rotwein
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Koriander (geschrotet)
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Olivenöl (extra vergine)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Schalotten von der Schale befreien und mit ein klein bisschen Zucker in Olivenöl anschwitzen bis sich der Zucker hellgelb färbt, mit Rotwein aufgiessen und den Korianderschrot mit dem Lorbeergewürz dazugeben. Aufkochen und soviel Flüssigkeit kochen, dass die Schalotten nur knapp bedeckt sind.

Wenn die Schalotten früher gar sind, diese herausnehmen und die Flüssigkeit alleine kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen, alles zusammen in vorbereitete Twist-off-Gläser Form und fest verschließen.

Die abgekühlten Schalotten mit 2 Scheibchen gekochtem Fohlenschinken als Antipasti zu Tisch bringen. Dazu eignet sich Weissbrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schalotten In Rotwein Mit Gekochtem Fohlenschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche