Schafskäsetortilla Mit Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Erdapfel (klein)
  • 8 Paradeiser
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 120 g Griech. Schafskäse
  • 5 Eier
  • 12 Oliven
  • 1 Schalotte (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 100 ml Tomatensaft
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Die Erdäpfeln machen, schälen, ein klein bisschen abkühlen und in Scheibchen schneiden. Paradeiser häuten, entkernen und würfeln. Schinken und Käse in 1 cm große Würfel schneiden. Die Eier mixen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Erdäpfeln in einer Bratpfanne mit Olivenöl anbraten, Schafskäse und Schinken hinzufügen. Die Eier darüber gießen, Oliven und 2 El Tomatenwürfel dazugeben. Die Tortilla auf beiden Seiten rösten. (Man kann sie ebenso auf der unteren Seite knusprig rösten und oben das Ei nur stocken.)

In einem Kochtopf mit Olivenöl Schalottenwürfel und Knoblauch anschwitzen. Die übrigen Paradeiser sowie den Tomatensaft dazugeben und ein paar Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Tortilla halbieren, anrichten mit den Kräutern überstreuen und mit Paradeisersauce umgiessen.

Nach Wahl Vollkornbutterbrot mit gehacktem Schnittlauch zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schafskäsetortilla Mit Paradeisersauce

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 15.12.2015 um 11:12 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche