Schafskäsetörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Schafskäsetörtchen den Blattspinat mit Olivenöl und den gehackten Knoblauch sanft andünsten. Die Schafskäsegupfe vorsichtig mit einem Messer in einzelne Scheiben teilen, diese sollten circa 1,5-2 cm dick sein.

Den gedünsteten Blattspinat zwischen die einzelnen Lagen geben und das Ganze als "Schafskäsetörtchen" auf einem Teller anrichten.

Tipp

Selbst gebackenes Ciabatta-Brot rundet das ganze Gericht ab, aber auch Baguettes oder sonstiges Weißbrot eignet sich bestens als Beilage für das Schafskäsetörtchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Schafskäsetörtchen

  1. santo
    santo kommentierte am 08.11.2016 um 11:20 Uhr

    Huhu, Schafskäse kenne ich aber was ist Gupf...

    Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 24.04.2014 um 16:38 Uhr

    wird ich mal versuchen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche