Schafskäseterrine mit Marinierten Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Frischer Schafskäse (passiert)
  • 150 g Feta (passiert)
  • 3 EL QimiQ
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Je ½ roter und gelber Paprika (fein gewürfel
  • 1 Prise Currypulver
  • 5 Basilikumblätter
  • 125 ml Obers
  • 3 Gelatine
  • 4 Feigen (frisch)
  • 40 ml Cassislikör
  • Salz
  • Pfeffer

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen. Gelatine in erwärmtem, flüssigen Obers zerrinnen lassen. Passierten Käse, QimiQ und Saft einer Zitrone glattrühren. Basilikum hacken, mit den Paprikawürfeln und dem Currypulver zur Käsemasse Form. Zuletzt das flüssige Obers untermengen. Menge in eine längliche Gratinform befüllen und für zirka 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Feigen in Scheibchen schneiden und mit dem Likör einmarinieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Terrine stürzen, in Scheibchen schneiden und auf den marinierten Feigen anrichten.

Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schafskäseterrine mit Marinierten Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche