Schafskäsebonbons auf Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Schafskäsebonbons den Thymian waschen und 1 - 2 Zweige beseitelegen. Von den übrigen Zweigen die Blättchen abzupfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat unter den Schafskäse mengen.

Salatblätter und Radieschen waschen, in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Für die Bonbons die Butter zerlassen.

Das Teigblatt vorsichtig auf der Arbeitsfläche ausbreiten, mit zwei Dritteln der Butter bestreichen nd in 4 gleich große Quadrate schneiden. Je 2 Teigquadrate aufeinander legen.

Den Schafskäse am unteren Ende verteilen und dabei links und rechts einen Rand von ca. 2 cm lassen. Den Käse mit Honig beträufeln. Die Quadrate aufrollen und die Enden wie für Bonbons zusammendrücken.

Diese mit der restlichen Butter bestreichen und bei 180 °C ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Für die Vinaigrette Essig mit Senf, Zucker und Salz und Pfeffer verrühren und dann Öl unterrühren. Die Vinaigrette über die Salate träufeln und die Bonbons daraufsetzen und mit den Thymianzweigen verzieren.

Tipp

Die Schafskäsebonbons passen auch sehr gut auf Rucolasalat. Statt Dijonsenf kann man auch einen anderen Senf für die Vinaigrette verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Schafskäsebonbons auf Salat

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 15.06.2016 um 15:28 Uhr

    Schaut sehr gut aus!

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 13.06.2016 um 22:23 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche