Schafskäse-Zucchini-Spiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Schafskäse
  • 2 Zucchini
  • 1 EL Basilikum
  • 1 Prise Chili
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (grob)
  • Holzstäbchen

Den Schafskäse zerbröseln und gemeinsam mit einem EL Olivenöl, Chili und Basilikum zu einer glatten Paste zubereiten. In der nassen Handfläche kleine Kugeln formen und in grob gemahlenem Pfeffer wälzen. Die Bällchen wenigstens 10 min kaltstellen.

In der Zwischenzeit die Zucchini der Länge nach in sehr schmale Scheibchen schneiden. In einer beschichteten Bratpfanne mit ein wenig Olivenöl von beiden Seiten goldbraun rösten. Mit Salz und einem Spritzer Saft einer Zitrone würzen, dann zusammenrollen.

Die Zucchiniröllchen abwechselnd mit den Käsekugeln auf die Holzstäbchen stecken.

12/19/index. Html

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schafskäse-Zucchini-Spiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche