Schafskäse in Pergamentpapier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 8 Bögen Butterbrotpapier
  • Olivenöl zum Einpinseln
  • 400 g Feta
  • 40 g Butter
  • Paprikapulver (mild)
  • 1 Grosse Eiertomate
  • 2 Spitzpaprikaschoten

1. Den Backofen auf 250 Grad vorwärmen. Je zwei Bögen Butterbrotpapier aufeinanderlegen, das obere Blatt mit Öl einpinseln.

2. Den Schafskäse in vier Scheibchen schneiden und auf das Papier legen. Die Butter in Flöckchen daraufverteilen. Auf jede Einheit ein klein bisschen Paprikapulver streuen.

3. Der Paradeiser sowie die Paprikas abspülen und abrinnen.

Der Paradeiser in vier Scheibchen schneiden - dabei den Stiel entfernen. Die Paprikas der Länge nach halbieren, entkernen und die Stiele entfernen.

4. Auf jede Käseportion jeweils eine Tomatenscheibe und eine Schotenhälfte legen. Das Papier über dem Käse zusammenlegen, an den Seiten gut schliessen, mit kaltem Wasser beträufeln und die Päckchen auf ein Backblech legen. In Ofenmitte zehn Min. backen und heiß im Papier auftragen. Mit Brot als Entrée zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schafskäse in Pergamentpapier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche