Schaf- und Ziegenkäse auf Wildkräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Gewürfelter Schafkäse Masse nach Belieben
  • 4 Grosse Scheibchen Ziegencamembert oder
  • 12 Kleine Scheibchen Ziegenfrischkäse nach Geschmack je Person
  • 1 Scheibe mehr

Kräuterbett:

  • Wildkräuter; kleingehackt wie jungen Löwenzahn, Gänseblümchenblätter und Gänseblümchenblüten
  • Bärlauch; als Würze

Je Ein Paar Stengel:

  • Junge Schafgarbe
  • Wiesenschaumkraut

Dekoration:

  • Junge Veilchenblüten oder
  • Lungenkrautblüten
  • * Soße
  • Salatsauce aus Essig und Öl bzw. nur ein wenig
  • Bestes natives Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • * Der Pfiff
  • Sonnenblumenkerne; in ganz wenig Fett geröstet

Auf einem großen flachen Teller ein Kräuterbett gleichmäßig verteilen und darauf die Schafkäsewürfel aussen und den Ziegenkäse innen anrichten.

Mit Salatsauce beziehungsweise nur Olivenöl beträufeln und die gerösteten Sonnenblumkerne hinzfügen.

Mit Blüten verzieren und mit frischem Baguette zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schaf- und Ziegenkäse auf Wildkräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche