Schaengeltaschen gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Paradeiser
  • 2 Paprika rot oder grün
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Ketchup
  • 100 g Kräuterschmelzkäse
  • 1 Teelöffel Salz

Quarkölteig:

  • 125 g Topfen
  • 4 EL Milch
  • 1 Ei
  • 6 EL Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver

Vorbereitung Der Soße: Die feingehackten Zwiebeln mit ein wenig Fett in einer Bratpfanne goldgelb weichdünsten. Die abgeschälten und gewürfelten Paradeiser und die kleingewürfelten Paprika dazugeben und etwa 10 Min. weichdünsten.

Das Rinderhackfleisch dazugeben und mit der Menge mischen, 5 Min. durchschmoren.

Anschliessend mit Salz, Kräuterschmelzkäse, Ketchup und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Vorbereitung Des Teigs: Eidotter, Topfen, Milch, Öl und Salz rasch durchrühren und mit der Mischung aus Mehl und Backpulver vermengen. Gut die Hälfte davon zu einem Teig durchrühren, den Rest unterkneten.

Den Teig dünn auswalken und 8 Quadrate (12x12 cm) ausschneiden. Die Ränder mit verquirltem Eiweis bestreichen. In der Mitte die Füllung gleichmäßig verteilen.

Die Quadrate über Eck zusammenklappen, an den Rändern gut glatt drücken.

Bei 200 Grad 30 Min. Backen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schaengeltaschen gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche