Schälrippchen mit fünferlei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Reiswein
  • 2 EL Sojasauce "Ketjap Ma
  • 1 Teelöffel Wu-Fen (Fünf-Gewürze
  • 1 EL Hoisinsauce; auch al

(süß-pikant) -pikant) 1 Tl. Tl. Tl. Wu-Fen (Fünf-Gewürze-Pulver) - "chinesische nesische Grillsauce" - erhältlich hältlich

Das Fleisch zwischen den einzelnen Rippen durchschneiden. Die Ingredienzien für die Marinade durchrühren, die Ripperl damit einpinseln und wenigstens 1 Stunde einmarinieren. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Ripperl in eine feuerfeste Schale legen und in etwa 3/4 Stunden im Backrohr gardünsten, zwischendurch die Ripperl auf die andere Seite drehen. Tip: Wer den typisch chinesischen Wohlgeschmack nicht so intensiv mag, kann die Ripperl genauso unter mehrmaligem Wenden 15 bis 20 min grillen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schälrippchen mit fünferlei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche