Schaales / Dibbelabbes - Saarländische Spezialität

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Erdäpfeln
  • 2 Pk. Port. Stangen Porree
  • 250 g Dörrfleisch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer

raspeln und fest auspressen. Das Ei und den feingehackten Porree Untermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Dörrfleisch in Kleine Würfel schneiden und in einem Gussbräter!! auslassen. Die Kartoffel-Masse hineingeben.

Den Bräter in den vorgeheizten Backofen Schieben. Bei 200 Grad 2 Stunden backen bis der Schales kross braun Aussieht. Zur Verfestigung der Menge kann man unter den rohen Teig ein paar EL Mehl unterziehen (so kann man sich ebenfalls das Ausdrücken Sparen, nur mehr Mehl einrühren). Den fertigen Schales gereicht man mit Apfelpüree oder evtl. gekochten Birnen.

wird das gesamte a u f dem Herd gegart. Etwa 30 bis 40 Min. Kochen, dabei die sich auf dem Boden des Bräters bildende Kruste Öfter ablösen und auf die andere Seite drehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schaales / Dibbelabbes - Saarländische Spezialität

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche