Scampispiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 16 Datteln, entsteint
  • 8 Scheiben Hauchdünner magerer Räucherspeck, diagonal h
  • 16 Tk-Gaarelen, aufgetaut, abgeschält und geputzt
  • Salz
  • Olivenöl (zum Bestreichen)

Ausserdem:

  • Aluminiumfolie und 8 Spiesse

1. Den Bratrost im Backrohr vorwärmen. Ein Blech mit Aluminiumfolie ausbreiten.

2. Datteln mit jeweils 1/2 Speckscheibe umwickeln. Krebsschwänze abspülen, abtrocknen und mit Salz würzen. Auf jeden Spiess im Wechsel jeweils 2 Datteln und Krebsschwänze stecken. Spiesse auf das Backblech legen, mit Öl bestreichen und im Herd auf der oberen Leiste 3-4 min grillen, zwischendurch einmal auf die andere Seite drehen.

Tipp: Holzspiesse vorher eine halbe Stunde in Wasser legen, damit sie nicht verbrennen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scampispiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte