Scampispiess mit Knoblauchbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 24 Garnelen frisch oder tiefgekühlt
  • 24 Frühstücksspeck-scheiben schmale scheiben
  • 2 Zitronen geachtelt
  • 4 Knoblauchbutter
  • Salz
  • Pfeffer, weiß frisch gemahlen

Die Garnelen unter fliessendem Wasser abwaschen und sehr gut abrinnen. Zusammen mit den zu Rollen geformten Frühstückspeckscheiben und den geachtelten Zitronen auf Spiesse stecken. Die Knoblauchbutter am Grillrand flüssig werden, dabei darauf achten, dass sie nicht verbrennt! Die Spiesse mit der Butter einstreichen und auf dem Bratrost in 6-8 min grillen. Dabei ständig mit der Knoblauchbutter bestreichen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Scampispiess mit Knoblauchbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche