Savarin Mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 ml Milch (knapp)
  • 15 g Germ
  • 125 g Butter
  • 30 g Zucker
  • Salz

Belag:

  • 1 Becher Pfirsiche (850 g)
  • 65 g Aprikosenmarmelade
  • 2 EL Weisswein
  • 1 EL Kirschwasser
  • 1 EL Sherry
  • 1 EL Maraschino
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 0.25 Teelöffel Rum
  • 1 Stücke Vanille, gestossen
  • 2 EL Pistazien, gehackt (ungesalzen)

Man mache ein Hefenstück mit ein Viertel des gewärmten Mehls und lasse es gehen. Man vermische es mit der geschmolzenen Butter und den restlichen Ingredienzien und schlage es, bis es Blasen wirft.. - Man streiche eine Randform mit Butter aus, fülle sie zu drei Viertel mit dem Teig und lasse ihn aufgehen, bis sie voll ist, backe dann eine halbe Stunde (175 °C . In der Zwischenzeit mache man eingemachte; oder evtl. frisch geschmorte Pfirsich-Hälften (es können ebenso andere Früchte sein) heiß, ebenfalls die Aprikosenmarmelade. Man stelle eine Flüssigkeit her aus ein Achtel l Saft der Früchte, dem Weisswein, den Spirituosen und dem Saft einer Zitrone sowie der Vanille. - Man kippe den gebackenen Rand auf der Stelle auf eine vorgewärmte Backschüssel, begiesse ihn mit der heissen Flüssigkeit, bestreiche ihn mit der heissen Aprikosenmarmelade und bestreue ihn mit den gewiegten Pistazien, richte die heissen Früchte in der Mitte hoch an. Man kann den Rand ebenso tags zuvor backen, muss ihn dann erwärmen, bevor man ihn begiesst und verziert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare1

Savarin Mit Früchten

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 31.07.2015 um 08:42 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche