Sautierte Entenleber, Chili und Erdapfel-/Koriandersalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 12 Entenleberchen
  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • 1 Chilischote
  • 1 Teelöffel Bockshornkleesamen
  • 50 ml Sesamöl
  • 150 ml Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Fischsauce (asiatisch)
  • 18 sm Erdäpfeln; gekocht und halbiert
  • 1 Tasse Korianderblätter (frisch)

Die Entenleberchen säubern.

Knoblauch, Chili und Bockshornkleesamen in einem Mörser fein zerstoßen und mit wenig Sesamöl zu einer Paste mischen.

Pfanne stark erhitzen und über gebliebenes Sesamöl einfüllen. Wenn es raucht, Leberchen darin eine Minute anbraten, dann die Paste hinzfügen und die Leberchen auf die andere Seite drehen. Eine weitere Minute rösten, dann klare Suppe, Essig und Fischsauce beigeben. Eine Minute bei großer Temperatur weiterbraten, dann auf die Seite stellen.

Erdäpfeln und Koriander vermengen und auf Teller gleichmäßig verteilen, die Leberchen darauflegen und mit der Sauce begiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sautierte Entenleber, Chili und Erdapfel-/Koriandersalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche