Sautierte Entenbrüste mit Frühlingsgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Entenbrust
  • 500 g Nudeln
  • 1 Paprika
  • 6 Karotten
  • 1 Pk. Champignons
  • 1 Brühwürfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Schlagobers
  • Butter
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Weisswein
  • Zitronen (Saft)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Sehnen befreien, in Streifchen schneiden, würzen, mit einer Knoblauchzehe in Öl anbraten und auf Küchenrolle abrinnen.

In derselben Bratpfanne die zuvor geputzten, halbierten Champignons in Öl anbraten.

Den Paprika abschälen, vierteln, entkernen und zu den Champignons Form. Die Karotten tournieren, hinzfügen und mit einem Brühwürfel, Salz und Pfeffer verfeinern. Das gare Gemüse ebenfalls abrinnen.

Den Bratensaft in der Bratpfanne mit Saft einer Zitrone und Weisswein löschen und ein kleines bisschen kochen. Einen halben Becher Schlagobers aufschlagen und unterrühren.

Die Nudeln abschütten, mit einer Butterflocke versehen und in die Bratpfanne mit der Sauce Form.

Das Gemüse und die Entenbrust zufügen und alles zusammen einmal durchschwenken. Mit frischem Schnittlauch würzen.

Die Nudeln in einen tiefen Teller füllen, das Gemüse und die Entenbruststreifen dekorativ dazulegen und die Sauce darübersieben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sautierte Entenbrüste mit Frühlingsgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche