Sausage Rolls

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Sausage Rolls den Zwiebel kleinschneiden und im Öl 7 Minuten lang vorsichtig anrösten. Die Bratwürste häuten und das Brät fein zerreiben, dass eine einheitliche Masse entsteht, und in eine Schüssel geben.

Den gerösteten Zwiebel und einen Großteil des Eies hinzufügen und gut mischen. (Der Rest des Eies wird zum Bepinseln der Sausage Rolls benötigt.) Den Blätterteig aufrollen und Sechsteln, indem man ihn dreimal längs und einmal quer durchschneidet.

Auf jedes Rechteck 1/6 der Bratwurstmasse, wurstförmig in der Mitte verteilen. Der Blätterteig wird nun, zuerst die kurzen Seiten und dann die langen Seiten, über die Bratwurstmasse geklappt, damit nichts ausrinnen kann. Anschließend die Sausage Rolls mit dem leicht schaumig geschlagenen Rest des Eis bepinseln. Im, auf 200°C vorgeheizten Backofen, bei Heißluft ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Cocktailsauce oder Knoblauchsauce passt gut zu den Sausage Rolls.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare28

Sausage Rolls

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 12.09.2015 um 22:09 Uhr

    das mögen auch die Kinder

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 04.09.2015 um 21:13 Uhr

    Eis? Habe ich bei den Zutaten nicht gesehen.

    Antworten
    • zuckersüß
      zuckersüß kommentierte am 06.01.2016 um 18:14 Uhr

      Kann ich, aber bei den Zutaten ist kein Eis angegeben

      Antworten
    • solo
      solo kommentierte am 06.01.2016 um 19:23 Uhr

      Stimmt. Beim Rezept steht: mit Rest des Eis bepinseln. Grammatikalisch gehört Eies. Denke, das kann jedem passieren.Liebe Grüße und viel Spaß beim Kochen.

      Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche