Saures Kartoffelgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Erdapfel (klein)
  • 150 g Knollensellerie
  • 2 Karotten (klein)
  • 450 ml Rinderbrühe
  • 1 Lorbeergewürz (klein)
  • 1 Zitronenschale
  • 1 Thymian
  • 100 g Sauerrahm
  • 1.5 EL Weissweinessig Masse anpassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Petersilie frisch geschnitten

Erdäpfeln, Sellerie und Karotten abspülen, von der Schale befreien und in zwei bis drei mm dicke Scheibchen schneiden. Die Selleriescheiben dann in anderthalb bis zwei cm große Stückchen schneiden.

Die klare Suppe mit dem Lorbeergewürz aufwallen lassen und das Gemüse darin ungefähr Zwanzig Min. so weich machen, dass es gerade nicht zerfällt. Am Schluss Zitronenschale und Thymian ein paar Min. darin ziehen und dann auf der Stelle wiederholt herausnehmen. Das Gemüse herausheben und abrinnen.

Die Sauerrahm mit einem Viertel des Gemüses zermusen und zu dem übrigen Gemüse hinzfügen. Mit Pfeffer, Essig, Salz und Zucker kräftig nachwürzen und mit der Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saures Kartoffelgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche