Saure-Schlagobers-Kringel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 4 EL Stichfeste Sauerrahm
  • 250 g Mehl
  • Mehl
  • 175 g Butter (kalt)
  • 1 Eidotter (Grösse M)
  • 1 Teelöffel Milch
  • 3 EL Hagelzucker
  • Pergamtenpapier

Zubereitungszeit:

  • 1 1/2 Stunden + Wartezeit

Vitalinfo:

Sauerrahm, 250 g Mehl und Butter in Stücke erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann rasch mit den Händen glatt zusammenkneten. Auf bemehlter Fläche 'Acm dick auswalken. Ca. 50 Kreise (ca. 4 cm ø ) ausstechen. Jeweils aus der Mitte der Kreise einen kleinen Kreis (ca. 1 cm ø ) ausstechen, sodass Ringe entstehen.

(Achtung! Der Teig ist sehr weich.) Backrohr vorwärmen (E-Küchenherd 175 Grad /Umluft 150 Grad /Gas: Stufe 2). Zwei Bleche mit Pergamtenpapier ausbreiten. Eidotter und Milch mixen. Die Kringel damit einstreichen und mit Hagelzucker überstreuen. Im heissen Backrohr 12-15 Min. backen. Die übrig gebliebenen kleinen Kreise mit restlichem Eidotter bestreichen und ebenso backen. Kringel und Kreise abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saure-Schlagobers-Kringel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche