Saure Rüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Saure Rüben
  • 150 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 60 g Schweinefett (oder Ganslfett)
  • Mehl
  • Salz
  • Zucker
  • Kümmel
  • 100 ml Süßrahm (oder Schlagobers)

Die fein gehackten Zwiebeln in heißem Fett anlaufen lassen. Mit etwas Mehl stauben, kurz rösten und mit etwas Wasser ablöschen. Die Rüben zugeben und den Rahm einmengen. Mit Salz und Zucker abschmecken. Kümmel dazugeben und weich kochen.

Tipp

Durch das Garen im Rahm werden die Rüben schön weiß und schmecken auch besonders gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Saure Rüben

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 05.07.2013 um 23:12 Uhr

    was genau sind saure Rüben?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche