Saure Rahmstrauben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Rahmstrauben Mehl und Sauerrahm verrühren. Danach Salz, Eier und siedend heißes Schmalz dazu geben. Diese Masse durch einen Straubentrichter in heißes Fett laufen lassen.

Die Strauben schön goldgelb herausbacken und noch heiß mit Vanillezucker bestreuen.

Tipp

Die Rahmstrauben zum Beispiel mit Zwetschkenmus genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Saure Rahmstrauben

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 04.02.2015 um 07:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 04.02.2015 um 06:18 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche