Saure Nieren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kalbsnieren
  • 80 g Fett
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 g Zwiebel
  • 4 EL Essig
  • 20 g Mehl
  • 400 ml Suppe

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Kalbsnieren bis auf eine schmale Fettschicht papieren, halbieren, verzweigte Gefässe entfernen und fein schnetzeln. In heissem Fett scharf anbraten, würzen und aus der Bratpfanne nehmen. Zwiebel klein hacken und im Bratenrückstand anrösten, mit Mehl stauben, mit Essig ablöschen und mit Suppe aufgiessen. Kurz verkochen, geschnetzelte Nieren wiederholt hinzfügen, in Sauce durchziehen und zu Tisch bringen.

Dazu passen Langkornreis, Kartoffelpüree oder Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saure Nieren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche