Saure Mehlsuppe mit Räucherspeck oder Wurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 dag Wurzelwerk
  • 20 dag Räucherspeck; oder evtl. Wurst
  • 50 cl Zursaeure
  • 3 dag Mehl
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehen
  • 80 dag Erdäpfel

Wurzelwerk putzen, abspülen und in Verbindung mit dem Räucherspeck in 1 500 ml Leitungswasser am Herd kochen. Die Brühe durch ein Sieb giessen, die Zursaeure dazufügen, mit abgekühlt angerührtem Mehl binden, aufwallen lassen, mit Salz würzen. Den andünsten Speck würfeln, die Knoblauchzehe mit Salz zerreiben und in Bouillon einfüllen. Gekochte Erdäpfeln mit zerlassenem Speck dafür anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Saure Mehlsuppe mit Räucherspeck oder Wurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche