Saure Kutteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kutteln
  • 0.5 Zwiebel
  • 40 g Butterschmalz
  • 50 g Mehl
  • 3 EL Paradeismark (eventuell mehr)
  • 500 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Trockener Wein (Riesling oder evtl. Silvaner)
  • 1 EL Weinessig
  • Petersilie

Die bei dem Metzger gekauften vorgekochten Kutteln abspülen und in zarte Streifen schneiden. Die kleingeschnittene Zwiebel in Butterschmalz glasig weichdünsten, dann die Kuttelstreifen dazugeben und ungefähr 15 min unter Rühren leicht anbraten. Dann mit Mehl bestäuben und weiterrühren. Nach ungefähr 10 min das Paradeismark beifügen und mit der Rindsuppe löschen. Dann müssen die Kutteln noch ungefähr 1/2 Stunde leicht wallen. Dann mit Pfeffer, Wein, Salz und Essig nachwürzen. Vor dem Servieren feingehackte Petersilie darübergeben.

(Als Vesper für 6, als Hauptspeise für 4 Leute)

(W.O.Feisst: Baden Kulinarische Streifzüge, Sigloch Edition)

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saure Kutteln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche