Saure Kutteln mit Brägele

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kutteln vorgekocht
  • 250 g Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • 30 g Butterschmalz
  • 20 g Mehl
  • 1 Teelöffel Tomatenpüree
  • 400 ml Rotwein; z.B. Trollinger bzw. Lemberger
  • 4 EL Rotweinessig
  • 3 Wacholderbeeren
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sauerhalbrahm
  • 600 g Erdapfel (festkochend)
  • Butterschmalz

Kutteln in 1 cm breite Streifchen schneiden (vielleicht von dem Metzger schneiden). Eine Zwiebel mit Lorbeer und Nelke bestecken. Restliche Zwiebeln klein hacken.

Butterschmalz zerrinnen lassen. Mehl darin goldbraun weichdünsten. Püree hinzufügen und kurz mitdünsten. Kutteln, gehackte und besteckte Zwiebeln darin kurz mitdünsten. Mit Wein löschen. Essig und Wacholder beifügen. Pikant mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt in etwa 45 min dünsten. Am Schluss mit Sauerrahm verfeinern und nachwürzen.

In der Zwischenzeit die Erdäpfeln in Scheibchen schneiden und in der Butterschmalz auf mittlerer Hitze goldbraun rösten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saure Kutteln mit Brägele

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche