Saure Heringe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Heringe
  • 500 ml Essig
  • 500 ml Wasser
  • 1 EL Salz
  • 2 Zwiebel

Haben Sie schon dieses Fischrezept ausprobiert?

Die Heringe reinigen und entgräten. Einsalzen und drei Stunden liegen, damit das Fleisch fester wird. Das Wasser mit dem Essig sowie dem Salz zum Kochen bringen und auskühlen. Dann die Heringe in eine Steingut- beziehungsweise Porzellanschüssel legen. Die Schale der Zwiebel entfernen und in Ringe schneiden. Die Heringe mit der Flüssigkeit begießen und die Zwieblringe hinzfügen. Nach zwei Tagen sind die Heringe durchgezogen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saure Heringe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche