Saure Gemüsesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Schinken (gekocht)
  • 75 g Krabben/Crevetten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Stangensellerie
  • 1 Paprika
  • 2 EL Olivenöl (bis 1/2 mehr)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Paradeismark (bis 1/2 mehr)
  • 3 EL Soja-Sauce
  • 0.5 Tasse Obstessig
  • 1 Pk. Reiswein
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Fünfgewürz (Pulver)
  • 50 g Eingeweichte chiniesische Schwammerln
  • 100 g Gekochte Glasnudeln
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Petersilie

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Den Schinken würfeln. Die Crevetten oder Krabben abwaschen und beides bereithalten.

Die Zwiebel, die Karotten und den Stangensellerie reinigen und würfelig schneiden.

Die Paprikas entkernen und würfelig schneiden.

Das Olivenöl erhitzen und das Gemüse anschwitzen.

Die Knoblauchzehen hacken und hinzfügen. Das Paradeismark unterziehen. Mit Sojasauce, Obst-Essig, Reiswein sowie der klare Suppe auffüllen.

Mit Fuent-Gewürz-Pulver würzen. Bei mässiger Temperatur 10-15 min auf kleiner Flamme sieden.

Den Schinken, die Krabben, die in feine Streifchen geschnittene Schwammerln und die Glasnudeln in die Suppe Form und erhitzen.

Mit Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer und Zucker nachwürzen. Die feingehackte Petersilie einrühren und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saure Gemüsesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche