Sauerteigblooz mit Speck und Kümmel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sauerteig::

  • 10 g Germ
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 130 g Weizenmehl

Weiterer Teig::

  • 20 g Germ
  • 1 Prise Zucker
  • 150 g Weizenmehl
  • 250 g Roggenmehl
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 200 ml Schlagobers oder Sauerrahm
  • 200 g Geräucherter Bauchspeck
  • Kümmel

Für den Sauerteig die Germ in 150 ml lauwarmem Wasser zerrinnen lassen. Zucker dazugeben und nach und nach 70 g Mehl untermengen. Den Ansatz mit einem Teller oder Deckel abdecken und an einem warmen Ort stehen. Nach 24 Stunden ausführlich umrühren und über gebliebenes Mehl und 100 ml und Wasser untermengen. Nach weiteren 24 Stunden ist der Sauerteig bereit zur Teigherstellung. Schneller geht es mit Natursauerteig aus dem Reformhaus.

Für den eigentlichen Teig die Germ sowie den Zucker in 100 ml lauwarmem Wasser zerrinnen lassen. Das Mehl in eine grosse Schüssel füllen und mischen. In der Mitte des Mehls eine Ausbuchtung ausbilden, darin die aufgelöste Germ sowie den Sauerteig mischen. Mit ein klein bisschen Mehl von dem Randbereich einen Dampfl machen und diesen 12 Stunden gehen. Anschliessend das ganze Mehl, eine Prise Salz und das Dampfl zusammenkneten.

Wenn der Teig wiederholt kurz gegangen ist, schmale Böden auswalken und diese auf mit Pergamtenpapier ausgelegte oder gefettete Bleche legen. Darauf das Schlagobers, den fein gewürfelten Speck und Kümmel gleichmäßig verteilen. Im heissen Herd die einzelnen Blooze 10 Min. backen.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Sauerteigblooz mit Speck und Kümmel

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 30.07.2015 um 15:23 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche