Sauerteig-Schrotbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Vorteig:

  • 420 g Roggen (grob geschrotet)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 150 g Sauerteigansatz
  • 430 ml Wasser (lauwarm)

Hauptteig:

  • 1 Teelöffel Salz (eventuell mehr)
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 280 g Weizen- bzw. Roggen,
  • 1 Teelöffel Brotgewürz

Alle Ingredienzien für das Dampfl in einer Backschüssel miteinander durchrühren. Backschüssel mit einem nassen Geschirrhangl überdecken, in eine Plastiktüte stellen und 8 bis 12 Stunden bei Raumtemperatur ruhen.

Alle Ingredienzien für den Hauptteig gut vermengen. Das Dampfl darunter vermengen. Bratpfanne mit Butter ausreiben, mit Vollkorngriess beziehungsweise Semmelbröseln ausstreuen, Teig hineingeben, glatt aufstreichen und 2 Stunden ruhen (Teig muss unbedingt bis beinahe zum Pfannenrand gehen).

Brot auf der Herdplatte auf mittlerem Feuer (bei einer Skala-Einteilung von 3 also bei 1 1/2 oder evtl. bei einer Skala- Einteilung von 12, bei 5) bei geschlossenem Deckel 60 min von der ersten Seite backen (die Oberfläche ist noch nass). Als nächstes das Brot auf die andere Seite drehen und eine weitere halbe Stunde bei offener Bratpfanne fertig backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerteig-Schrotbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche