Sauerteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400g Roggenmehl (circa)
  • 1 Prise Kümmel (zerstossen)
  • 2 EL Buttermilch bzw. Joghurt

4 Tage vor dem Backen verquirlen Sie in einem Steinguttopf (kein Metalltopf):

1/8l lauwarmes Wasser (30 °C )

125g Roggenmehl

1 Prise zerstossener Kümmel

2 El Buttermilch bzw. Joghurt

Den Kochtopf abdecken und an einem warmen Ort behalten. Jeden Tag einmal gut umrühren.

Am dritten Tag, wenn Gärbläschen entstanden sind, Form Sie hinzu:

1/8l lauwarmes Wasser (30 Grad )

Roggenmehl

bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Diesen Teig weiterhin bei geschlossenem Deckel warmstellen.

Einen Tag später ist der Sauerteig zur Verarbeitung bereit.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche