Sauerteig-Mischbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Sauerteig:

  • 400 g Roggenmehl
  • 400 ml Wasser (warm)

Weitere Zutaten:

  • 350 g Weizenmehl
  • 300 g Roggenmehl
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 1 Handvoll gehackte Nüsse
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne
  • 1 Gestr. El. Salz
  • Gut mit dem Sauerteig durchrühren.
  • 1 Teelöffel Kardamom in
  • 300 Warmes Wasser untermengen

Sauerteig machen:

1.Tag: 100 g Roggenmehl, 100 ml warmes Wasser durchrühren, abgedeckt stehen.

2.Tag: 100 g Roggenmehl, 100 ml warmes Wasser hinzfügen, durchrühren, abgedeckt stehen.

3.Tag: 200 g Roggenmehl, 200 ml warmes Wasser hinzfügen, durchrühren, abgedeckt stehen.

4.Tag: Der Sauerteig ist fertig und kann verarbeitet werden:

Alles zusammenkneten, bis der Teig beinahe nicht mehr klebt. In der geschlossen Backschüssel 20 min gehen. Nochmal zusammenkneten, alles zusammen in eine Brotform Form.

Die geben in den Backofen stellen, bei leicht geöffneter Tür (Kochlöffel dazwischen klemmen) bei 50 °C wiederholt gehen.

Jetzt die geben herausnehmen, mit Küchentüchern bedecken, Herd auf 170 °C vorwärmen, dann 50 Min. backen; dabei auf die Bräunung achten, ggf. Früher herausnehmen.

170 °C bei Umluftofen; bei anderen Herden Hitze anpassen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Sauerteig-Mischbrot

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 25.04.2016 um 18:46 Uhr

    Ein wirklich saftiges Brot . Ich habe den Teig in einem rundem Brotsimperl gehen lassen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche