Sauerrahmschmarren mit Äpfeln und Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Sauerrahm
  • 125 ml Obers
  • Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1.5 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Mehl
  • Butter
  • 1.5 EL Zucker
  • 1 Apfel
  • 80 g Walnüsse
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Obers, Sauerrahm, Vanillezucker, Eidotter und Zitrone gut durchrühren, das Mehl einrühren. Eiklar mit Zucker auf-, aber nicht überschlagen und unter die Sauerrahmmasse heben. In einer Bratpfanne Butter erhitzen, Menge in die heisse Butterpfanne gießen, kurz am Küchenherd anbacken, dann im Rohr bei 170 °C so lange weiterbacken, bis die Oberseite goldbraun ist. Das dauert erfahrungsgemäss etwa 10 min.

Apfel von dem Kerngehäuse befreien, in kleine Würfel schneiden.

Bratpfanne aus dem Rohr nehmen, mit Zucker überstreuen und auf die andere Seite drehen.

Nochmals am Küchenherd kurz backen, bis der Zucker karamellisiert. Den Schmarren mit zwei Gabeln zerreissen, Apfelwürfel und grob gehackte Walnüsse unterziehen.

Auf einer Platte anrichten, mit Staubzucker überzuckern.

Getränk: Zuspielung von Eveline Eselböck

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Sauerrahmschmarren mit Äpfeln und Walnüssen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 26.10.2015 um 13:50 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte