Sauerrahm-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Rührteig:

  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 220 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 30 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)

Füllung:

  • 1 Pk. Aprikosenmarmelade (à 450 g)
  • 3 Pk. Sauerrahm (à 150 g)
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 Pk. Sahnesteif
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • Schokoladeplaettchen
  • 0.3333 Tafel gute Vollmilchsc

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Für den Rührteig erst mal die Butter (oder Leichtbutter), Zucker, Vanillezucker und die Eier cremig aufschlagen. Später das mit Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermischte Mehl unter Rühren dazugeben und zu einem glatten Teig zubereiten.

Den Teig in vier Teile einteilen und daraus vier Böden backen (in einer Tortenspringform mit 28 cm ø). In Umluftherden können immer zwei Böden zur selben Zeit gebacken werden (bei 180 Grad ).

In Herden mit nur Ober- und Unterhitze müssen die Böden der Reihe nach gebacken werden (bei 150 °C ), je 10 bis 15 min.

Wenn alle Böden abgekühlt sind, den untersten mit Aprikosenmarmelade bestreichen und darauf einen Becher Sauerrahm gleichmäßig verteilen. Die beiden nächsten Böden daraufsetzen und ebenfalls jeweils mit Aprikosenmarmelade und jeweils einem Becher saurer Schlagobers bestreichen. Den vierten Boden oben auflegen, aber nicht mehr bestreichen. Die Torte bedecken und für zwei oder am besten drei Tage in den Kühlschrank stellen, damit sie gut durchziehen kann.

Erst kurz vor dem Servieren das Schlagobers mit Sahnesteif und Vanillezucker steif aufschlagen und die Torte überall mit einer dünnen Schlagsahneschicht überziehen. Später mit dem Spritzbeutel je Stück einen dicken Sahnetupfer aufspritzen, darauf je ein Schokoplättchen setzen; von der Vollmilchschokolade mit einem Küchenmesser dicke Raspeln abschaben und auf der Mitte der Torte gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerrahm-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche