Sauerrahm-Mousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Sauerrahm
  • 100 g Creme fraiche
  • 50 g Staubzucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Stk. Zitrone ( Saft und Abgeriebenes)
  • 130 g Schlagobers
  • 2 Eiklar
  • 20 g Zucker

Für das Sauerrahm-Mousse werden zunächst Sauerrahm, Creme fraiche und Staubzucker glatt verrührt.

Anschließend die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Den Zitronensaft erwärmen, die Gelatine ausdrücken und im Zitronensaft auflösen.

Die aufgelöste Gelatine nun in die Sauerrahmmasse einrühren und die geriebene Zitronenschale einmengen.

Das Schlagobers halbsteif schlagen und ebenfalls das Eiklar mit dem Zucker zu einem cremigen, aber festen Schnee schlagen und beides unter die Sauerrahmmasse heben.
In eine Schüssel füllen und im Kühlschrank zugedeckt 2-3 Stunden fest werden lassen.

Danach mit einem Löffel aus dem Sauerrahm-Mousse Nocken ausstechen und auf einem beliebigen Fruchtspiegel servieren.

Tipp

Sie mögen das Mousse auch gerne in einer schokoladigeren Variante?
Hier finden Sie viele köstliche Mousse au Chocolat-Rezeptideen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Sauerrahm-Mousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche