Sauerrahm-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Alle Zutaten gut miteinander verrühren und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare2

Sauerrahm-Dip

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 28.02.2016 um 12:19 Uhr

    Super Rezept. Ich lasse den Pfeffer weg und verwende stattdessen scharfe Chiliflocken - schmeckt traumhaft gut :)

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 27.02.2015 um 11:10 Uhr

    super rezept toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche