Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Waffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Kirschen (720 ml)
  • 1 EL Saft einer Zitrone (frisch gepresst)
  • 1 Pk. Puddinpulver-Vanillegeschmac k für 500 ml Flüssigkeit
  • 150 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 375 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 375 g Schlagobers
  • 2 EL Staubzucker

Kirschen abrinnen und Saft dabei auffangen. 400 ml Wasser, Saft einer Zitrone und Kirschsaft in einen Kochtopf Form. Puddingpulver, 50 g Zucker und 5 El Saft glattrühren. Rest Saft zum Kochen bringen und mit Puddingpulver binden. Kirschen unterziehen.

Für den Waffelteig Zucker, Salz, Butter und 1 Pkg. Vanillezucker cremig aufschlagen. Eier der Reihe nach unterziehen. Mehl, Backpulver, 250 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche und 250 g Schlagobers abwechselnd unterziehen. Je 1 1/2 El in die Mitte eines eingefetteten, aufgeheizten Waffeleisens Form und der Reihe nach zirka 20 Waffeln goldgelb backen.

Restliches Schlagobers und Rest Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit restlichem Vanillezucker steif aufschlagen. Waffeln mit Staubzucker bestäuben. Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Schlagobers und Kirschen gesondert dazu anbieten.

Zeitbedarf : in etwa 40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Waffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche