Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Mandarinen-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 75 g Butter (kalt)

Füllung:

  • 3 Becher Mandarinen-Orangen a 314 ml
  • 500 ml Milch
  • 200 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 3 Becher Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 Pk. Tortenguss (rot)
  • 30 g Mandelkerne

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Teigzutaten zusammenkneten. In eine Tortenspringform so einlegen, dass ein zirka 3 cm hoher Rand entsteht. Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen und abgekühlt stellen. Mandarinen abrinnen, Saft auffangen. 3/8 Liter Milch und Zucker aufwallen lassen und Puddingpulver in restlicher Milch glattrühren. In die kochende Milch Form und noch mal machen.

Sauerrahm bzw. Crème fraiche unterziehen und auf der Stelle in die Tortenspringform Form. Die Krem glattstreichen und Mandarinen darauf gleichmäßig verteilen. Im Backrohr bei 175 Grad 70 bis 75 Min. backen. Abkühlen. ein Viertel l Mandarinensaft mit dem Tortenguss anrühren. Unter Rühren zu machen bringen und auskühlen.

Den Guss gleichmässig über die Mandarinen gießen. Gut abkühlen. Mandelblättchen auf den Tortenrand streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Mandarinen-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche