Sauern Brieh

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2500 g Erdäpfeln; (es können auch
  • ein paar Erdäpfeln mehr sein)
  • 4 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Schlagobers
  • Butter
  • Klare klare Suppe; (Brühwürfel oder evtl. aus der Dose)
  • Essig

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, abschneiden, mit Salz würzen und mit den Lorbeerblättern machen, bis sie gar sind. Jetzt die Lorbeerblätter entfernen und die Erdäpfeln mit dem Handrührer zu einem Brei aufschlagen. Klare klare Suppe hinzfügen, und wenn der Brei zu dick ist, nach Wunsch mit Milch oder Wasser verdünnen. Einen halben Becher Schlagobers und 1 El Butter unterziehen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zum Schluss einen Schuss Essig hinzfügen.

Dazu gibt es (die von dem Rosenmontagszug übrig gebliebene) Fleischwurst. Früher hat man genauso Blunzen beziehungsweise Leberwurst in die Suppe geschnitten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauern Brieh

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche