Sauerkrauttaschen mit Selchkaree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Ei
  • 1 Pk. Tk-Blätterteig; 10 Quadrate

Füllung:

  • 1 bowl Sauerkraut; 250g
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 150 g Selchkaree-Aufschnitt
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kümmel

Blätterteigquadrate entfrosten. Sauerkraut abrinnen. Zwiebel von der Schale befreien, würfeln und in der erhitzten Butter goldgelb weichdünsten. Selchkaree würfeln, hinzfügen und kurz anbraten. Sauerkraut zufügen, mit Jodsalz und Kümmel würzen. Alles auskühlen. Auf jedes Blätterteigquadrat ungefähr Ein EL Saürkrautfüllung Form. Ei trennen. Die Ränder des Teigs mit Eiklar bestreichen. Die Teigquadrate mit der Füllung zu Taschen zusammenlegen und die Ränder des Teigs gut glatt drücken. Teigtaschen mit Eidotter bepinseln und auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech legen. Im aufgeheizten Backrohr (E: 200 Grad ) auf mittlerer Schiene ungefähr 20 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkrauttaschen mit Selchkaree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche